Anerkennung von Berufen von Flüchtlingen und Migranten

anerkennung-deEine große Anzahl von Flüchtlingen ist jetzt in Deutschland angekommen, jetzt sollten wir allen die Möglichkeit geben sich auch beruflich zu integrieren.
Nachfolgend eine Zusammenstellung von Links zur Anerkennung von Berufsqualifikationen und zur Unterstützung.
Diese Übersicht habe ich auch in Englisch unter „Recognition in Germany“ veröffentlicht

Lernen Sie Deutsch
Neben der Arbeitsagentur und den Volkshochschulen können Sie mit Smartphone oder PC kostenlos Deutsch lernen:

Erste Sprach-Hilfe
Auf der Seite Refugeephrasebook.de finden sich schon drei mehrsprachige Tabellenblätter mit den wichtigsten allgemeinen, medizinischen und juristischen Begriffen.

Die Rechtsgrundlagen für eine Anerkennung
Hier finden Sie die rechtlichen Grundlagen für eine Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen in einer Übersicht.

Grundlageninformationen

Anerkennungwege der beruflichen Qualifikationen
Für die verschiedenen beruflichen Qualifikationen sind in Deutschland unterschiedliche Stellen zuständig:

  • Kaufmännische und technische Ausbildungsberufe
    Für diese Berufsfelder haben die IHK’s eine Zentralstelle, die IHK-Foreign Skills Approval – FORSA.
  • Handwerksberufe
    Hier gibt es derzeit keine zentrale Anlaufstelle. Für die Anerkennung ist die Handwerkskammer des Wohnortes zuständig. Eine Übersicht der Kammern findet man unter ZDH-Handwerksorganisationen.
  • Akademische Abschlüsse /nicht-reglementierte Hochschulabschlüsse
    Eine Zeugnisbewertungen für nicht-reglementierten Hochschulabschlüsse erstellt die Zentralstelle für das ausländisches Bildungswesen ZAB.
  • Regulierte akademische Berufe
    Die Anerkennung bestimmter akademische Berufe, z.B. Ärzte, Anwälte und Berufe des öffentlichen Dienst, ist leider sehr unterschiedlich geregelt. Nutzen Sie hier den Anerkennungsfinder, um die richtige Stelle anzusprechen.

Jobbörse für Flüchtlinge

  • Die erste Jobbörse für Flüchtlinge und Arbeitgeber, die ihnen Chancen eröffnen wollen: Jobbörse Workeer.

Studium für Flüchtlinge
Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat unter allen für Hochschulen zuständigen Ministerien der Bundesländer eine Umfrage mit dem Ziel durchgeführt, wie der Hochschulzugang für Flüchtlinge in den einzelnen Bundesländern geregelt ist. Hier geht es zu dem Artikel, der die unterschiedlichen Voraussetzungen beschreibt.

Studium ohne Zeugnisse
Einen ganz anderen Weg geht die Kiron University in Berlin, die im Oktober 2015 ihren Studienbetrieb aufnimmt. Sie verspricht jedem Flüchtling einen Studienplatz, und das ohne Dokumente.

Aktionen der HR KollegInnen
Und die HR-Blogger-Gemeinschaft berichtet im Artikel #HR_for_Refugees und den Kommentaren von weiteren Tipps, Aktionen und Unterstützungsangeboten.

Viel Erfolg bei der Anerkennung Ihrer Qualifikation.

[Update 14.10.2015] Kiron University

4 Gedanken zu “Anerkennung von Berufen von Flüchtlingen und Migranten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *